Psoriasis

Psoriasis (oder Schuppenflechte) ist eine chronische, rezidivierende Entzündung der Haut, die sich durch gerötete, schuppende Hautstellen zeigt. Die Psoriasis, von der in Italien etwa 2 Millionen Menschen betroffen sind, kann in jedem Alter auftreten, macht sich aber meistens zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr bemerkbar.

Psoriasis erscheint durch scharf begrenzte, rötliche, verdickte Flecken auf der Haut, die von silbrig-weißen Schuppen bedeckt sind. Die am meisten befallenen Körperbereiche sind: Kopf, Ellbogen, Knie, Steißbein, Hände und Füße.

Es besteht eine genetische Veranlagung für Psoriasis, allerdings können bestimmte Ereignisse im Leben zum Auftreten dieser Hauterkrankung führen. Die auslösenden Faktoren können unterschiedlicher Herkunft sein: starker emotionaler Stress (Trauer, Unfall, Arbeitsplatzverlust), Verletzungen der Haut (schwere Verletzungen, bleibende Hautläsionen), Infektionsherde (Streptokokken-Rachenentzündung), bestimmte Medikamente. Auch der Lebensstil kann einen ausschlaggebenden Faktor darstellen: Rauchen, Alkohol, ungesunde Ernährung, Übergewicht und Stress können das Auftreten von Psoriasis begünstigen.

Psoriasis kann sich auf vielfältige Weise äußern und die möglichen therapeutischen Maßnahmen sind unterschiedlicher Natur und individuell auf die Art der Psoriasis und die Schwere der Symptome abgestimmt. Arzneimitteltherapien bieten oft sofortige Ergebnisse, die aber zeitlich begrenzt sind. Das Bicarbonat-Calcium-Magnesium-Wasser von Comano wirkt auf den komplizierten Mechanismus der Psoriasis, indem es die Produktion der Entzündungsmoleküle verringert; vom klinischen Standpunkt aus, kann eine Verlängerung des Nachlassens zwischen den verschiedenen akuten Phasen beobachtet werden, mit einer Verringerung der Schwere der Psoriasis und eine verbesserte Lebensqualität des betroffenen Patienten. Während der akuten Phasen ist die Balneotherapie mit dem Thermalwasser von Comano auch in Verbindung mit den Behandlungen, die der Patient das restliche Jahr über anwendet, eine wirkungsvolle Therapie. Für leichte bis mittelschwere Formen von Psoriasis sind entzündungshemmende und keratolytische Cremes sehr nützlich, um die Rötungen abzuschwächen und die Schuppung zu mindern.

Feuchtigkeitsspendende Körperlotion

Spezifisch für Behandlung von Keratose befallener Haut, spendet Feuchtigkeit und schafft Erleichterung

von  32,00

Salbe Bor- boracico

Fördert die Reduzierung von Belägen bei von Hyperkeratose befallener Haut und reduziert Reizungszustände

von  20,50

Emollient Schutzcreme

Reduziert Verdickungen und normalisiert bei schuppender Haut

von  39,00

Delikat Teer Shampoo

Geeignet für Schuppen und desquamative Zustände der Kopfhaut

von  15,00